de > fr > en > nl
Suchen
Ziele und Aufgaben

Der Naturpark Öewersauer besteht seit 1999 und wurde ins Leben gerufen, um die natürlichen und kulturellen Besonderheiten der Region im Nordwesten Luxemburgs zu schützen, zu fördern und über seine Grenzen hinaus bekannt zu machen. Außerdem werden mit diversen Projekten die ökonomische und ökologische Entwicklung der Region gefördert und mithilfe von Weiter- und Umweltbildung die Bevölkerung für ihre Umgebung sensibilisiert.

Konkret bedeutet dies, dass sich die Mitarbeiter der Naturparkverwaltung in Zusammenarbeit mit den fünf Naturpark-Gemeinden um Belange in Sachen

  • Natur- und Landschaftschutz
  • Umweltbildung
  • Tourismus und Kultur
  • Regionales Marketing
  • Koordination und Verwaltung sowie
  • Landwirtschaft

kümmern.