de > fr > en > nl
Suchen
Newscenter

VACANCE DE POSTE : Un(e) chargé(e) de mission « Communication »

Le (la) futur(e) titulaire du poste est engagé(e) en qualité de salarié(e)
Degré d’occupation : 100 %
Contrat à durée indéterminée

VOTRE MISSION
La mission consiste dans la promotion des activités des trois parcs naturels au Grand-Duché (Haute-Sûre, Mëllerdall, Our) et dans l’adaptation et l’application de la stratégie de communication conçue sur les court, moyen et long termes.

PROFIL REQUIS
Diplôme universitaire (bachelier ou master) en communication ou autre diplôme supérieur démontrant des compétences équivalentes.

Veuillez trouvez l'annonce complète au PDF ci-dessous.

!! Straße gesperrt in Esch-Sauer !!

Auf Grund von Bauarbeiten ist die Straße RN 27 in Esch-Sauer bis auf weiteres für jeglichen Verkehr und auch für Fußgänger gesperrt (zwischen dem Naturparkzentrum und der Staumauer).
Deswegen ist das Naturparkzentrum aus Richtung Lultzhausen nicht erreichbar. Eine Umleitung führt über Eschdorf.
Während dieser Zeit haben auch die Buslinien 535, 613, 618 und 619 einen anderen Fahrplan. Diesen können Sie in der Mobilitätszentrale zu jeder Zeit einsehen.

Informatiounen am Hibléck op déi kommend Drénkwaasserschutzzonen

Informatiounen am Hibléck op d'Ëffentlechkeetsprozedur (15. September – 15. Oktober) zum kommenden Réglement grand-ducal fir d'Drénkwaasserschutzzonen rondrëm de Stauséi.I.

Folgend Dokumenter:
• Rapporten vun den Aarbechtsgruppen am Kader vum Gewässervertrag
• Beschreiwung fir den Ëmgang mam Geoportail: Parzellen a
Schutzzonen richteg uweisen
• Projet vum groussherzoglechen Reglement fir d‘Ausweisung vun den
Drénkwaasserschutzzonen
fannt Dir hei:

Fotowettbewerb: Entdeckung der Feuchtgebiete der Großregion

Möchten Sie den Naturpark erforschen? Machen sie gerne Fotos?
Dann haben Sie jetzt die Chance am Fotowettbewerb des Projekts "Wasserreiseroute" teilzunehmen und tragen so gleichzeitig zur Aufwertung der Feuchtgebiete in den Naturparken der Projektpartner bei.

Der Fotowettbewerb läuft unter dem Thema "Entdeckung der Feuchtgebiete der Großregion" und ist in 6 Kategorien unterteilt: Tierwelt, Pflanzen, Landschaften, Kulturgüter, Unter 16-Jährige, Schulklassen/Jugendgruppen.
Mehr Informationen dazu und die Wettbewerbsordnung (auf deutsch und französisch) finden Sie in der PDF-Datei unten.
Das Bewerbungsformular erhalten Sie auf Anfrage (info@naturpark-sure.lu).

Also sammeln Sie ihre schönsten Fotos und bewerben sie sich bis spätestens 15. Oktober 2018.
Senden Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular und Ihre Fotos an itineranceaquatique@gmail.com