de > fr > en > nl
Suchen
Events

08.05.2017: Infoveranstaltung: Fledermäuse

Fledermäuse - Blockadetier oder Umweltstar?

Die Naturverwaltung und die Naturschutzsyndikate laden Sie herzlich zu einer Konferenz zum Thema Fledermäuse ein. Erfahren Sie mehr über diese spannenden Geschöpfe der Nacht, die viele von uns leider nur von Hören Sagen aus genehmigungspflichtigen Bauvorhaben kennen.

Ort: Troisvièrges, Centre culturel

Uhrzeit: 19h30

PDF

11.05.2017: Infoveranstaltung: Fledermäuse

Fledermäuse - Blockadetier oder Umweltstar?

Die Naturverwaltung und die Naturschutzsyndikate laden Sie herzlich zu einer Konferenz zum Thema Fledermäuse ein. Erfahren Sie mehr über diese spannenden Geschöpfe der Nacht, die viele von uns leider nur von Hören Sagen aus genehmigungspflichtigen Bauvorhaben kennen.

Ort: Remerschen, Biodiversum

Uhrzeit: 19h30

PDF

23.05.2017: Infoveranstaltung: Fledermäuse

Fledermäuse - Blockadetier oder Umweltstar?

Die Naturverwaltung und die Naturschutzsyndikate laden Sie herzlich zu einer Konferenz zum Thema Fledermäuse ein. Erfahren Sie mehr über diese spannenden Geschöpfe der Nacht, die viele von uns leider nur von Hören Sagen aus genehmigungspflichtigen Bauvorhaben kennen.

Ort: Ettelbruck, Lycée Technique Agricole

Uhrzeit: 19h30

PDF

01.06.2017: Textilworkshop - Taschen nähen

Taschen gehören zu unserem Outfit, daher könnten wir unserer Lieblingsjeans / Jacke eine neue Bestimmung geben.
Bitte Nähmaschine mitbringen!

Die Kurse richten sich an Leute aller Generationen und insbesondere an Großeltern / Eltern mit ihren Enkeln / Kindern. Auch einzelne Personen sind willkommen, Kinder sollten jedoch nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen (Mindestalter 6 Jahre).

Das Material ist zum größten Teil im Preis inbegriffen. Für manche Kurse muss, je nach Geschmack, zusätzliches Material mitgebracht werden.

Details zu Preisen und Einschreibungen finden Sie im beigefügten PDF.

Ort: Tuchfabrik (Esch-Sauer)

Uhrzeit: 13h00 - 17h00

PDF

09.07. - 23.09.2017: Expo "Männer" von Gudrun Heinz und Sarah Schultz.

Die vielfältigen Facetten des Themas ‘MÄNNER’ machen eine textil-künstlerische Auseinandersetzung so reizvoll. Nahezu alles ist möglich: Die Würdigung bekannter Namen, die beispielsweise ein Problem angepackt, eine Lösung auf den Weg gebracht haben, aber auch Aufgaben, die sich einem Mann so stellen oder Auswüchse oder Zwischenmenschliches oder …

Dabei entstanden – ganz individuell und unabhängig voneinander – kritische, aber auch humorvolle Blicke von zwei Kreativen, von zwei Preisträgerinnen, die sich zusammengefunden haben: die Deutsche mit einem schweizerischen Preis zum Thema ‘Demenz’, die Schweizerin mit einem deutschen Preis zum Thema ‘Dressur’, ein deutsch-schweizerisches Duo aus zwei Generationen: Gudrun Heinz und Sarah Schultz.

Ort: Tuchfabrik (Esch-Sauer)

13.07.2017: Textilworkshop - Bunte Fahnen und Windhosen

Wir nähen bunte Fahnen und Windhosen und bedrucken sie mit selbstgefertigten Stempeln.
Bitte Nähmaschine mitbringen!

Die Kurse richten sich an Leute aller Generationen und insbesondere an Großeltern / Eltern mit ihren Enkeln / Kindern. Auch einzelne Personen sind willkommen, Kinder sollten jedoch nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen (Mindestalter 6 Jahre).

Das Material ist zum größten Teil im Preis inbegriffen. Für manche Kurse muss, je nach Geschmack, zusätzliches Material mitgebracht werden.

Details zu Preisen und Einschreibungen finden Sie im beigefügten PDF.

Ort: Tuchfabrik (Esch-Sauer)

Uhrzeit: 13h00 - 17h00

PDF

20.07.2017: Naturkundliche Kanutour auf dem Obersauerstausee

Naturkundliche Exkursion mal anders!
Auf einer entspannten Kanutour lädt Sie der Naturpark Öewersauer und die Jugendherberge Lultzhausen dazu ein, die verschiedenen Lebensräume im und um den Obersauerstausee samt ihren Bewohnern anzusehen, und sich auch mit der Geschichte des Sees zu beschäftigen.

Anmeldungen bis 17. Juli

Nächste Haltestelle: Lultzhausen, Driicht
Kontakt: Patrick Thommes, 89 93 31 217 // patrick.thommes@naturpark-sure.lu

Ort: Jugendherberge Lultzhausen (20 an der Driicht)

Uhrzeit: 17h00 - 20h00

25.07.2017: Loscht op Natur: Die Nutzung der Landschaft

Geführte naturkundliche Wanderung mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern des Naturpark Obersauer. Die Interessierten werden so manches über die Nutzung der Landschaft an der Obersauer erfahren (Landschaftsstruktur, extensive Nutzung der Täler, erneuerbare Energien).
Kontakt: Yves Krippel - 89 93 31 1 // ecology@naturpark-sure.lu

Ort: Heiderscheid (Kirche, Um Maart)

Uhrzeit: 17h00 - 20h00

02.08.2017: Als Naturpark-Entdecker auf Forschertour

Bestens ausgerüstet mit den Entdecker-Westen sind die Kinder bereit für das Abenteuer Natur. Ausgestattet mit allen wichtigen Exkursionsmaterialien werden die Kinder zum selbständigen Forschen und Entdecken der Natur angeregt und fühlen sich dabei wie echte Abenteurer.

Details zum genauen Startpunkt bei Anmeldung

Anmeldungen bis 31. Juli

Kontakt: Anne Scheer (89 93 311 - anne.scheer@naturpark-sure.lu)

Ort: Grondmillen (CR314, Eschdorf/Lultzhausen)

Uhrzeit: 14h30 - 16h30

08.08.2017: Loscht op Natur

Geführte naturkundliche Wanderung mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern des Naturpark Obersauer in der Gegend von Doncols.

Kontakt: Yves Krippel (89 93 311 - ecology@naturpark-sure.lu)

Ort: Doncols (Kirche-Kirchewee)

Uhrzeit: 17h00 - 20h00

26.10.2017: Textilworkshop - Herbstkränze

Wir fertigen Herbstkränze und Girlanden aus Stoff und verbinden sie mit Materialien aus der Natur.

Die Kurse richten sich an Leute aller Generationen und insbesondere an Großeltern / Eltern mit ihren Enkeln / Kindern. Auch einzelne Personen sind willkommen, Kinder sollten jedoch nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen (Mindestalter 6 Jahre).

Das Material ist zum größten Teil im Preis inbegriffen. Für manche Kurse muss, je nach Geschmack, zusätzliches Material mitgebracht werden.

Details zu Preisen und Einschreibungen finden Sie im beigefügten PDF.

Ort: Tuchfabrik (Esch-Sauer)

Uhrzeit: 13h00 - 17h00

PDF

14.12.2017: Textilworkshop - Weihnachtsgeschenke

Wir filzen Weihnachtsgeschenke.

Die Kurse richten sich an Leute aller Generationen und insbesondere an Großeltern / Eltern mit ihren Enkeln / Kindern. Auch einzelne Personen sind willkommen, Kinder sollten jedoch nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen (Mindestalter 6 Jahre).

Das Material ist zum größten Teil im Preis inbegriffen. Für manche Kurse muss, je nach Geschmack, zusätzliches Material mitgebracht werden.

Details zu Preisen und Einschreibungen finden Sie im beigefügten PDF.

Ort: Tuchfabrik (Esch-Sauer)

Uhrzeit: 13h00 - 17h00

PDF