de > fr > en > nl
Suchen
Events

13.10.2017 - 18.03.2018: Ausstellung: Nature's Luxembourg

Beeindruckende Weiten, zerklüftete Felsen, unberührte Natur.

Der Fotograf Raymond Clement erkundet in der ihm eigenen Weise die ungezähmten und stets aufs Neue faszinierenden Landschaften der Luxemburger Naturparks Our, Obersauer und Mëllerdall.

Eingang: 16, rue Sainte Zithe, Luxemburg-Stadt

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 9.00 bis 17.30 Uhr
Sonntags: 14.00 bis 18.00 Uhr

Freier Eintritt!

Ort: Galérie d'Art Contemporain - AM TUNNEL

Link: naturesluxembourg.com

PDF

05.11.2017 - 02.03.2018: Ausstellung: Wunder der Natur

Michael Lange platziert in der realen Welt Miniaturfiguren, mit denen er Geschichten erzählt. Dazu sucht er in kleinen Dingen das Besondere für seine Inszenierungen. Dies können Vogeleier der Haushenne sein, Moose als Bioindikatoren oder aber feine Sandkörner des Amrumer Strandes. Mittels der Fotografie taucht Lange sozusagen in die Welt des Mikrokosmos ein, und nimmt die Welt und Natur mit anderen Augen wahr.

Kleinste und große Teile der Natur, zeigt Silke Bosbach in ihrer Textilkunst, wie beispielsweise der gehäkelten Bildhauerei: So tauchen beispielsweise hyperbolische Werke in Form von Wattwürmern, Ammoniten, Seepocken und Korallenformen aus dem Element Wasser auf. Bosbach, die sich mit ihren textilen Kunstprojekten dem grenzüberschreitenden Naturschutz in Form des TEXTILEN LAND ART widmet, setzt ihre Werke temporär in der Natur in Szene und fotografiert sie.

Ort: Esch-Sauer, Naturparkzentrum

14.12.2017: Textilworkshop - Weihnachtsgeschenke

Wir filzen Weihnachtsgeschenke.

Die Kurse richten sich an Leute aller Generationen und insbesondere an Großeltern / Eltern mit ihren Enkeln / Kindern. Auch einzelne Personen sind willkommen, Kinder sollten jedoch nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen (Mindestalter 6 Jahre).

Das Material ist zum größten Teil im Preis inbegriffen. Für manche Kurse muss, je nach Geschmack, zusätzliches Material mitgebracht werden.

Details zu Preisen und Einschreibungen finden Sie im beigefügten PDF.

Ort: Tuchfabrik (Esch-Sauer)

Uhrzeit: 13h00 - 17h00

PDF

03.03.2018: Textil-Schnupperkurs „Hyperbolisches Häkeln für Einsteiger“

Hyperbolisches Häkeln ist gehäkelte Mathematik – aber ohne mathematische Formeln. Vielmehr entstehen auf spielerisch schnelle Weise ohne großen Aufwand, aber mit besonders schönen Ergebnissen dreidimensionale Häkelobjekte, die an maritime Pflanzenformen oder Korallen erinnern.

Für Erwachsene mit Grundkenntnissen im Häkeln.

Kursleitung: Silke Bosbach
Gebühr: 20 Euro (inkl. Materialpaket)

Ort: Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Uhrzeit: 14h00 - 15h30