de > fr > en > nl
Suchen
Events

13.10.2017 - 18.03.2018: Ausstellung: Nature's Luxembourg

Beeindruckende Weiten, zerklüftete Felsen, unberührte Natur.

Der Fotograf Raymond Clement erkundet in der ihm eigenen Weise die ungezähmten und stets aufs Neue faszinierenden Landschaften der Luxemburger Naturparks Our, Obersauer und Mëllerdall.

Eingang: 16, rue Sainte Zithe, Luxemburg-Stadt

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 9.00 bis 17.30 Uhr
Sonntags: 14.00 bis 18.00 Uhr

Freier Eintritt!

Ort: Galérie d'Art Contemporain - AM TUNNEL

Link: naturesluxembourg.com

PDF

05.11.2017 - 02.03.2018: Ausstellung: Wunder der Natur

Michael Lange platziert in der realen Welt Miniaturfiguren, mit denen er Geschichten erzählt. Dazu sucht er in kleinen Dingen das Besondere für seine Inszenierungen. Dies können Vogeleier der Haushenne sein, Moose als Bioindikatoren oder aber feine Sandkörner des Amrumer Strandes. Mittels der Fotografie taucht Lange sozusagen in die Welt des Mikrokosmos ein, und nimmt die Welt und Natur mit anderen Augen wahr.

Kleinste und große Teile der Natur, zeigt Silke Bosbach in ihrer Textilkunst, wie beispielsweise der gehäkelten Bildhauerei: So tauchen beispielsweise hyperbolische Werke in Form von Wattwürmern, Ammoniten, Seepocken und Korallenformen aus dem Element Wasser auf. Bosbach, die sich mit ihren textilen Kunstprojekten dem grenzüberschreitenden Naturschutz in Form des TEXTILEN LAND ART widmet, setzt ihre Werke temporär in der Natur in Szene und fotografiert sie.

Ort: Esch-Sauer, Naturparkzentrum

03.03.2018: Textil-Schnupperkurs „Hyperbolisches Häkeln für Einsteiger“

Hyperbolisches Häkeln ist gehäkelte Mathematik – aber ohne mathematische Formeln. Vielmehr entstehen auf spielerisch schnelle Weise ohne großen Aufwand, aber mit besonders schönen Ergebnissen dreidimensionale Häkelobjekte, die an maritime Pflanzenformen oder Korallen erinnern.

Für Erwachsene mit Grundkenntnissen im Häkeln.

Kursleitung: Silke Bosbach
Gebühr: 20 Euro (inkl. Materialpaket)

Ort: Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Uhrzeit: 14h00 - 15h30

10.03.2018: Obstbaumschnittkurs

Der Schnitt älterer Obstbäume. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in den Obstbaumschnitt werden durch praktische Beispiele die einzelnen Schnittmethoden (Instandhaltungs- und Verjüngungsschnitt) erklärt.

Teilnahme gratis

Anmeldung erforderlich bis 7. März unter:
Biologesch Statioun
Naturpark Öewersauer
ecology@naturpark-sure.lu
Tel.: +352 89 93 31-206 / -217

Ort: Tarchamps

Uhrzeit: 14h00 - 17h00

17.03.2018: Glasmusik Konzert, mit M. Hilmer und M. Shagaev

Der Naturpark Öewersauer organisiert im Rahmen des Weltwassertags, sowie seines Wasserfestes am nachfolgenden Tag, dieses Glasmusik-Konzert mit Martin Hilmer, begleitet von Maxim Shagaev auf dem Bajan-Akkordeon.

Ort: Insenborn, Kirche

Uhrzeit: 19h00 - 20h15

18.03.2018: Waasserfest am Naturpark Öewersauer

Von 10:30 - 17:00 : Aktivitäten für Groß und Klein rund um das Thema Wasser
- Bau von kleinen Flößen mit anschließendem Floßrennen (17:00 Uhr)
- Verschiedene Bastelateliers und andere Workshops zum Thema Wasser
- Entdecken von Wasserlebewesen
- Informations- und Animationsstände
- Geführte Besichtigung des SEBES (Trinkwasserhersteller)
- Glasmusik zum Mitmachen mit Martin Hilmer und Maxim Shagaev
- und vieles mehr

Freier Eintritt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Ort: Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Uhrzeit: 10h30 - 17h00

PDF

31.03.2018: Aktion „E Gaart voller Liewen“: Eine Blumenwiese richtig anlegen

Ob im Baumarkt oder Supermarkt: in vielen Geschäften findet man mittlerweile die kleinen bunten Tütchen die einem ebenso bunte Blumen versprechen. Leider ist das Resultat oft ernüchternd. In diesem Workshop wollen wir Ihnen zeigen wie es richtig geht. Gemeinsam werden wir die Themen Bodenvorbereitung, Saatgut, Aussähen und Pflege angehen.

Teilnahme gratis.

Anmeldung erforderlich bis 24. März unter:
E: info@naturpark-sure.lu
T: +352 89 93 31-1

Ort: Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Uhrzeit: 15h00 - 17h00

06.04.2018: Filzworkshop

Dies ist ein "Generationen-Kurs", er richtet sich an Eltern/Großeltern mit Kindern.

Alter: 6 - 99 Jahre

Teilnahme gratis.
Anmeldungen bis 3. April unter:
E: info@naturpark-sure.lu
T: +352 89 93 31-1

Ort: Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Uhrzeit: 13h00 - 17h00

26.05.2018: Aktion „E Gaart voller Liewen“: Eine Kräuterspirale anlegen

Sie ist eines der dekorativsten Elemente des Naturgartens und erfreut Mensch und Tier: Die Kräuterspirale. In diesem Workshop werden wir uns dem Bau, der Befüllung mit Substrat und der Bepflanzung einer Kräuterspirale widmen.

Teilnahme gratis.

Anmeldung erforderlich bis 19. Mai unter:
E: info@naturpark-sure.lu
T: +352 89 93 31-1

Ort: Wird noch festgelegt

Uhrzeit: 09h00

13.06.2018: Aktion „E Gaart voller Liewen“: Bau eines Insektenhotels

In diesem Workshop wollen wir gemeinsam ein Insektenhotel bauen und uns anschauen was es dabei alles zu beachten gibt. Denn leider macht nicht alles Sinn was auch zum Kauf angeboten wird.

Teilnahme gratis.
Anmeldung erforderlich bis 6. Juni unter:
E: info@naturpark-sure.lu
T: +352 89 93 31-1

Ort: Esch-Sauer, Naturparkzentrum

Uhrzeit: 18h00 - 21h00