de > fr > en > nl
Suchen
Events

01.12.2018 - 24.02.2019: Textilexpo: ZWISCHEN DEN ZEILEN - BETWEEN THE LINES

Hillu Liebelt - Tapisserien und Objekte & Jean Leyder - Guest Artist - Gravur und Malerei

Hillu Liebelt spezialisiert sich vor allem auf fein gewebte Tapisserien, ein Medium mit einer jahrtausendealten Tradition, das sie in England entdeckte und lieben lernte. Daneben entstehen Installationen und Objekte aus unterschiedlichen Materialien.
Ihre Tapisserien werden oft als minimalistisch, ruhig, still und kontemplativ beschrieben. Der Rhythmus der Natur mit ihren wechselnden Jahreszeiten ist eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration.
Auf der Suche nach Farbharmonien und linearer Balance begegnet sie Jean Leyder, „Guest Artist“ dieser Ausstellung.
Farbkontraste neben subtilen Farbübergängen bringen Jean Leyders Bilder und Gravuren, besonders ab den 2010er Jahren, zum Leuchten.

Ort: Esch-Sauer, Tuchfabrik

Link: www.hilluliebelt.com

PDF

14.12.2018: Was heißt Zero Waste und wie kann ich selbst loslegen?

Zero Waste bedeutet übersetzt „Null Müll“ – ein Ziel das heutzutage weit entfernt erscheint. Doch genau dieses haben sich Anhänger der Zero Waste Bewegung gegeben: es geht darum den Müllwahnisinn im Alltag einzudämmen, mit vielen spannenden Ideen.
Was sich für viele unmöglich und radikal anhört, ist gar nicht so schwer. In einem kurzen Film (ca. 45 Minuten) wird gezeigt, was Zero Waste bedeutet und wie Menschen nach diesem Prinzip leben und glücklich sind. Anschließend animiert Tania Gibéryen von sila.lu – Zero Waste Lëtzebuerg eine Diskussionsrunde und gibt dabei Tipps, wie man ohne Müll besser leben kann.
Außerdem zeigt sie einige Rezepte zur müllfreien Herstellung von Allesreiniger, Deodorant, Waschmittel und Co., wo alle mitmachen können. Es lohnt sich: Ein müllfreies Leben spart Geld, Zeit und macht Spaß.
Wenn möglich bringen Sie ein paar Behälter (z.B. alte Marmeladengläser) mit, um die selbstgemachten Produkte mitzunehmen.

Festsaal in Bauschleiden
4, rue de la Mairie
L-9640 Boulaide

Ort: Bauschleiden

Uhrzeit: 19h00 - 21h30

21.01.2019: Migration au rythme des saisons - Kino und Diskussion

Im Rahmen des Interreg Projektes „Itinérance aquatique – Wasserreiseroute“ lädt der Naturpark Obersauer zur Vorführung des Dokumentarfilms „Migration au rythme des saisons“ auf großem Bildschirm ein. Dieser Film von Francis Hengy verfolgt den Migrationszyklus der Kraniche, welcher am Nordkap startet und sich bis in den Süden von Spanien zieht um dann zum Norden von Europa zurück zu kehren.
Lassen Sie sich vom Gesang des Kranichs verführen, diesem sonoren Klang der unverwechselbar für diesen faszinierenden Vogel steht und reisen Sie mit ihm, um den Kranich dann besser zu verstehen…

Anschließend findet eine Diskussion zwischen Publikum, den Regisseur Francis Hengy und den Experten der COL (Centrale ornithologique Luxembourg) statt.
Auf Französisch!

Ort: Wiltz, Prabbeli

Uhrzeit: 19h00 - 21h30

Link: /www.migration-au-rythme-des-saisons.com/

14.02.2019: Filzkurs

Der Naturpark Obersauer organisiert Filzkurse für alle Generationen in der Tuchfabrik.
Neben der eigenen Kreativität sollen die Kurse das Zusammen arbeiten von Jung und Alt fördern und richten sich somit besonders an Eltern/Großeltern mit ihren Kindern/Enkelkindern.
Anmeldung erforderlich:
Telefon: +352 899331 1
E-mail: info@naturpark-sure.lu

Ort: Esch-Sauer, Tuchfabrik

Uhrzeit: 13h00 - 17h00

09.04.2019: Filzkurs

Der Naturpark Obersauer organisiert Filzkurse für alle Generationen in der Tuchfabrik.
Neben der eigenen Kreativität sollen die Kurse das Zusammen arbeiten von Jung und Alt fördern und richten sich somit besonders an Eltern/Großeltern mit ihren Kindern/Enkelkindern.
Anmeldung erforderlich:
Telefon: +352 899331 1
E-mail: info@naturpark-sure.lu

Ort: Esch-Sauer, Tuchfabrik

Uhrzeit: 13h00 - 17h00

23.05.2019: Filzkurs

Der Naturpark Obersauer organisiert Filzkurse für alle Generationen in der Tuchfabrik.
Neben der eigenen Kreativität sollen die Kurse das Zusammen arbeiten von Jung und Alt fördern und richten sich somit besonders an Eltern/Großeltern mit ihren Kindern/Enkelkindern.
Anmeldung erforderlich:
Telefon: +352 899331 1
E-mail: info@naturpark-sure.lu

Ort: Esch-Sauer, Tuchfabrik

Uhrzeit: 13h00 - 17h00