de > fr > en > nl
Suchen
Willkommen im Naturpark Obersauer

Arbeit und Erholung ökologisch sinnvoll gestalten, heißt seit 1999 das Ziel des Naturparks Obersauer im Nordwesten Luxemburgs. Er liegt inmitten der urwüchsigen Mittelgebirgslandschaft der Ardennen und zeichnet sich durch seine tief eingeschnittenen Täler, feuchten Wiesen, bewaldeten Steilhänge und die landwirtschaftlich genutzten Hochplateaus aus. Den Mittelpunkt bildet ein Stausee, der ca. 70% der Haushalte Luxemburgs mit Trinkwasser versorgt.

Tourismus, Kultur, Umweltschutz und ökonomische sowie soziale Entwicklung werden gefördert und eng miteinander verknüpft. Der Erfolg dieses Konzepts wurde im Jahre 2010 mit der Verleihung des EDEN-Preises bestätigt.

> mehr Wissenswertes zum Naturpark Obersauer...

Messungen zur Luftqualität
Der Naturpark Öewersauer nimmt an einer landesweiten Kampagne zur Luftqualität teil und hängt deshalb 11 Messgeräte für den Zeitraum von Januar-April auf. Sollten Sie in diesem Zeitraum also ein kleines Rohr an einer Straßenlaterne sehen, wissen Sie, dass dort der Gehalt an Stickoxiden in der Umgebungsluft gemessen wird. Die Resultate werden auf der Internetseite des Naturparks sowie national bekannt gegeben.
Marché Public
Dans le cadre du projet Interreg Grande Région « Land of Memory », l’Office Régional du Tourisme des Ardennes Luxembourgeoises et ses partenaires transfrontaliers lancent un marché public pour la création d’un site web en « storytelling » et plan de communication web pour la destination touristique transfrontalière « Land of Memory ».
Le Parc Naturel de la Haute-Sûre fait également partie du projet global et soutient ainsi cette initiative en diffusant cette annonce.
Le dossier de la consultation est composé de 7 documents : l’acte d’engagement, le cahier des clauses techniques particulières, le cahier des clauses administratives particulières, la convention de groupement de commande, la décomposition du prix, la fiche descriptive du projet Interreg, le règlement de la consultation.
La date limite de réponse est le 15 février 2018.
Neue Publikationen der Naturparke Luxemburgs
Die 3 Luxemburger Naturparke, mit der finanziellen Unterstützung des Nachhaltigkeitsministeriums, haben 3 neue Publikationen über die heimische Fauna und Flora herausgegeben: eine Tierfibel, eine Pflanzenfibel, beide im praktischen Pocket-Guide-Format, und ein Kartenspiel.

Alle weiteren Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung:
ÄRE PROJET (M)AM NATURPARK!
Ideenwettbewerb: Ihr Projekt im Naturpark

Sie wohnen in einem der drei Naturparke, Sie sind eine Privatperson, Mitglied eines Vereins oder ein Unternehmen mit Sitz innerhalb einem der drei Naturparke?
Sie haben eine Projektidee, die Sie in Zusammenarbeit mit einem der Naturparke umsetzen wollen?

Dann bewerben Sie sich jetzt für diesen Ideenwettbewerb.

Die besten Vorschläge können eine finanzielle Unterstützung zwischen 1.500 € und 6.000 € erhalten!
Die Projektideen sollen möglichst originell sein und im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung umgesetzt werden können.

Start: 1. Dezember 2017
Einsendeschluss: 15. Mai 2018
Vorauswahl: 15. Juli 2018

Die Teilnahmebedingungen und zusätzliche Informationen finden Sie hier:
Veranstaltung Datum
Ausstellung: Nature's Luxembourg 13.10.2017 - 18.03.2018
Ausstellung: Wunder der Natur 05.11.2017 - 02.03.2018
Aktion „E Gaart voller Liewen“: Nistkästen bauen 23.01.2018
Internationaler Tag der Feuchtgebiete 04.02.2018
Textil-Schnupperkurs „Hyperbolisches Häkeln für Einsteiger“ 03.03.2018
Obstbaumschnittkurs 10.03.2018
Glasmusik Konzert, mit M. Hilmer und M. Shagaev 17.03.2018
Waasserfest 18.03.2018
Aktion „E Gaart voller Liewen“: Eine Blumenwiese richtig anlegen 31.03.2018
Filzworkshop 06.04.2018
Aktion „E Gaart voller Liewen“: Eine Kräuterspirale anlegen 26.05.2018
Aktion „E Gaart voller Liewen“: Bau eines Insektenhotels 13.06.2018

Naturparkzentrum:

15, route de Lultzhausen
L-9650 Esch-sur-Sûre

Tel.: +352 89 93 31 - 1
Fax: +352 89 95 20

E-mail: info@naturpark-sure.lu

Ihre Ansprechpartner im Naturpark

> Naturpark Facebook Page

4 am Revéier
Bateu solaire Klimapakt Agenda
Newsletter - Abonnement: